deutsch english francais espagnol

News

Tunisair fliegt Sie nach Afrika!


TAP stockt Afrika-Angebot weiter auf

Guinea-Bissau in Westafrika wird wieder ins Streckennetz aufgenommen. TAP Portugal wird ab dem 1. Dezember 2016 Bissau, die Hauptstadt von Guinea-Bissau in Westafrika, mit zwei wöchentlichen Verbindungen ab Lissabon wieder in ihr Streckennetz aufnehmen.


UIA erweitert ihre Flotte mit einer Boeing Maschine des Typs 737-800

Im Zuge der Flottenerneuerung/–erweiterung integrierte Ukraine International Airlines die fünfte von insgesamt neun Boeing 737-800 NG Maschinen, die im Laufe des Jahres 2016 insgesamt erworben werden sollen.  


Team

HST arbeitet in Deutschland, einem der spannendsten und bedeutendsten Märkte im internationalen Tourismus:

vom Büro Deutschland bedienen wir auch Österreich und die Schweiz.


Hans Peter Stauffer
General Manager, ist seit mehr als 30 Jahren in der Tourismusbranche tätig und konnte während dieser Zeit ein großartiges, internationales Netzwerk internationaler Partner aufbauen.
Als Berater für ländlichen- und kulturellen Tourismus hat er für internationale Reiseveranstalter und andere Tourismus-Organisationen in Spanien, Marokko und Westafrika gearbeitet. Zusätzlich war er für die Koordination von Incentives, Events, Konferenzen und Sonderreisen von Spanien nach Marokko verantwortlich.
Darüber hinaus war er als Free-Lance Tourismusberater für Länder wie Mali, Burkia Faso, Gabun, Marokko und andere afrikanischen Ländern tätig. Er hat als Direktor von DMC in Granada, Spanien und Tanger, Marokko gearbeitet und eröffnete ein online-Reisebüro. Im Jahr 1992 gründete er HST-Tourism und vertritt heute knapp 30 Partner aus aller Welt im deutschsprachigen Markt.
info(at)hst-marketing.com

 

Estelle Thuering-Kauffmann

sammelt seit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Tourismusbranche, wobei der Schwerpunkt ihres Tätigkeitsgebiets auf Afrika und Südost-Asien liegt. Unter anderem führte sie mehrere Jahren eine namhafte DMC-Agentur mit Sitz in Afrika. Dabei kommen ihr die umfangreichen Kenntnisse über zahlreiche Volksgruppen Westafrikas und solide Beziehungen zu Behörden und maßgeblichen lokalen Persönlichkeiten sehr zugute. Dies ist unter anderem auch der Tatsache zu verdanken, dass sie zweisprachig aufgewachsen ist (Deutsch / Französisch) und mehrere Jahre selbst in Westafrika gelebt hat. In Südostasien ist es ihr aufgrund intensiver Bearbeitung des Marktes für Individual- und Luxusreisen gelungen, ein weitreichendes und zuverlässiges Netzwerk mit lokalen Anbietern aufzubauen. Daneben bearbeitet sie aufmerksam die Evaluation neuer Märkte, um bisher noch weitgehend unbekannte Destinationen in das bestehende Netzwerk einzubauen.
estelle.kauffmann(at)hst-marketing.com